Menu

Hochzeit im Kasino-Stil


Eine der ausgefallensten Dekorationen für eine Hochzeit ist sicherlich, den Veranstaltungsort in ein Kasino zu verwandeln. Dabei geht es aber nicht darum, ein echtes Kasino aufzubauen, sondern lediglich das Thema als Ideengeber zu verstehen.

Tischdekorationen

Man kann mit wenig Aufwand aus einem langweiligen Restauranttisch einen Spieletisch im Kasino machen wie in

www.top5casinos.at , in dem man sich ein einer Druckerei entsprechende Motive auf ein Papier drucken lässt, das dann auch den Tisch gelegt wird. Gäste können dann zum Beispiel mit Servietten die wie Spielkarten aussehen, zwischen den Gängen Blackjack spielen.

Glücksrad

Oftmals wollen Brautpaare nicht nur nehmen, sondern auch geben und es ist sehr populär, für einen guten Zweck Geld zu sammeln. Zu einem Kasino-Thema passt ein Glücksrad, das wie eine Rouletteschüssel gestaltet wurde. Gäste können auf eine Zahl setzen, aber wer die Zahl richtig geraten hat, bekommt keinen Gewinn, sondern muss eine bestimmte Summe spenden.

Spielkarten an den Tischen

Wer keine Lust auf Hochzeits-Spielchen hat und lieber den Gästen die Möglichkeit geben will, sich selbst zu unterhalten, kann auch einfach einen Stapel Spielkarten auf die Tische legen. Manche werden es mit Maumau versuchen, aber andere werden bestimmt auch ein Pokerspiel wagen.

Miniroulette

Im Spielzeughandel kann man für wenig Geld Miniroulettes kaufen. Diese bestehen aus einem Plastikrouletterad, dass oft kaum größer ist als ein Vorspeisenteller, und eine kleine Filzmatte, auf die man Chips setzen kann. Die Chips kann man übrigens mit Smarties oder Jellybeans austauschen, dann macht der Gewinn auch mehr Spaß. Wer das nötige Kleingeld hat, kann natürlich auch versuchen einen echten Roulettisch auszuleihen oder einen brauchten Tisch bei eBay zu erwerben. Auch hier kann man zum Beispiel Schokoladentaler als Einsätze verwenden oder aber die Gäste bitten, die Geldgewinne einem guten Zweck zukommen zu lassen.

Automatenstraße

Ein echter Hingucker ist natürlich eine Automatenstraße. Man kann versuchen von Sammlern oder von Spielhallen ein paar Geräte auszuleihen in zum Beispiel im Foyer aufzustellen.

Leave a reply